Grabenräumlöffel sind, wie ihr Name bereits vermuten lässt, für den Graben- und Muldenbau konzipiert. Ihre Schnittbreite ist im Verhältnis zu ihren Gesamtmaßen sehr groß dimensioniert. Zusammen mit ihrem geraden Messer sind sie ideal für das Formen und Modellieren von Gelände mit dem Bagger geeignet – etwa zum Erstellen von Böschungen und Banketten oder zum Planieren von Flächen. Ihr volles Potenzial entfalten Grabenräumlöffel in schwenkbaren Ausführungen mit Zylinder bzw. Drehmotor oder in Kombination mit unserem Rädlinger Tilt 90. Selbst das Herstellen komplexer Geländeformen gelingt damit spielend.

Serien-Merkmale unserer Grabenräumlöffel

Beispiel für Grabenräumlöffel von Rädlinger
Ausführungen Starr, mit Zylinder oder mit integriertem Drehmotor lieferbar
Auf Einsatz abgestimmte Wandstärken, Materialien und Sonderausstattungen
Boden seitlich überstehend
Große Schnittbreitenauswahl als Standard-Lagerartikel erhältlich
Weit geöffnete Wanne für leichtes Entleeren
Größenklassen von Klasse 0,1 bis Klasse IV

Ihre Produktliste