Brückenbau

Brücken verbinden – Brücken aus Stahl sogar besonders lange.

Brückenneubau mit Stahl

Die hohe Festigkeit des Materials gegenüber Druck- und Zugkräften ermöglicht zusammen mit geeignetem Korrosionsschutz Brückenbauwerke mit einer Lebensdauer von mehr als 100 Jahren. Dabei stellt der Werkstoff seine bemerkenswerte Vielseitigkeit unter Beweis.

Unsere erfahrenen Produktionsmitarbeiter fertigen daraus absolut maßgenaue Brückenbauteile wie Seile, Profile, Bleche oder Träger vor – je nach Anforderung entweder feuerverzinkt oder beschichtet. Auf der Baustelle müssen diese dann nur noch eingehoben werden. Das spart erheblich Zeit und Ressourcen.

Bauweisen

  • Fachwerkbrücken
  • Verbundbrücken
  • Bogenbrücken
  • Stahlhohlkastenbrücken

Einsatzbereiche

  • Fußgängerbrücken
  • Eisenbahnbrücken
  • Verbindungsbrücken
  • Verbindungsgänge

Brückensanierung

Brückenbauwerke sind dem Wetter ständig ausgesetzt. Frost- und Tausalzzyklen ebenso wie ein zunehmender Schwerlastverkehr können Stahl- und Stahlverbundbrücken im Laufe der Zeit enorm zusetzen.

Auf Dauer verlieren sie Stabilität und entwickeln sich zu einem gefährlichen Risiko für den Straßen- und Schienenverkehr. Durch Sanierungsmaßnahmen lässt sich die Lebensdauer vieler Bauwerke jedoch noch einmal beträchtlich steigern.

Wir machen uns bereits im Vorfeld einer Sanierung mithilfe von Röntgentechnik ein genaues Bild über den Zustand einer Brücke.

So können wir genau feststellen, welche Teile von Schäden betroffen sind und ob diese direkt am Bauwerk überholt werden können oder einen Tausch erfordern.

Brückenverstärkung

Die meisten Brücken in Deutschland stammen aus den 1960er- und 70er-Jahren, einige sind sogar noch deutlich älter.

Für die damaligen Planer waren das enorm gestiegene Verkehrsaufkommen mit einem großen Anteil an Schwerlastverkehr sowie das immer höhere Gewicht neuer Pkws nicht absehbar.

Mit Verstärkungen aus Stahl lassen sich bestehende Brückenbauwerke an diese modernen Belastungsanforderungen anpassen und zukunftssicher machen.

Sie können aber auch die Nutzungsdauer von Brücken mit nachlassender Belastungsfähigkeit nochmal entschieden erhöhen.

Ihre Produktliste