Den Abbruch von Gebäuden erledigen heute meistens hochspezialisierte Bagger mit hoher Präzision und Geschwindigkeit. Besonders die hohe Präzision ist dabei gefragt, denn das Abbruchmaterial wird überwiegend dem Recycling zugeführt und muss bereits gut sortiert sein, bevor es die Baustelle verlässt. Auf diesen Einsatz optimierte Anbaugeräte haben daran einen erheblichen Anteil.

Unsere Tieflöffel für Abbruch und Recycling sind besonders auf diese Anforderungen abgestimmt. Sie bieten eine ideale Balance aus Widerstandsfähigkeit, Kraftübertragung vom Bagger und Treibstoffeffizienz. Auf Wunsch stimmen wir unsere Anbaugeräte für Abbruch und Recycling noch zielgerichteter auf Ihre Ansprüche ab.

Serien-Merkmale unserer Tieflöffel für Abbruch und Recycling

Beispiel für die Tieflöffel für Abbruch und Recycling von Rädlinger
Größenklassen ab Klasse III/IV
Ideale und harmonische Grundstruktur und Formgebung der tragenden Teile gewährleisten perfekten Kraftfluss von der Zahnspitze bis zur Löffelaufhängung, der Schnittstelle zur Maschine.
Sich nach hinten verjüngender Löffelkorpus für optimalen Löffelfreischnitt
Ausgestellte Zahnhalter an den Ecken
Weitere Panzerstufen für erweiterte Anwendungen möglich

Sonderanbaugeräte (Bagger) für Abbruch und Recycling

Sonderanbaugeräte (Radlader) für Abbruch und Recycling

Ihre Produktliste