Wenn es um die Gewinnung von Roh- und Baustoffen geht, ist es Zeit für die richtig großen Bagger und Radlader. Baumaschinen mit Einsatzgewichten von 50 Tonnen gehören da eher zu den Leichtgewichten. Entsprechend schwer ist das Material, das die Kolosse aufnehmen und verladen oder auch direkt abbauen. Dieser Einsatz verlangt Baumaschinen wie Anbaugeräten alles ab. Baggerlöffel und Radladerschaufeln sind die Komponenten, die in den direkten Kontakt mit den Sanden, Kiesen und Gesteinen kommen und deshalb besonders hart im Nehmen sein müssen.

Wir verwenden bei unseren Anbaugeräten für Gewinnung nur die besten Werkstoffe und hochfeste Stähle. Damit erreichen wir höchste Widerstandsfähigkeit bei gleichzeitig niedrigem Eigengewicht. Für den Betrieb in Steinbrüchen, Kies- und Sandgruben bedeutet das geringen Verschleiß und reduzierten Kraftstoffverbrauch.

Serien-Merkmale unserer Tieflöffel für Gewinnung

Beispiel für Tieflöffel für Gewinnung von Rädlinger
Größenklassen von Klasse II bis Klasse VII
Messer- und Seitenschneide aus Spezialstahl
Seitenschutz sowie Verschleißstreifen quer aus HB 400/500
Kundenspezifische Fertigung und Ausstattung mit verschiedensten Zahnsystemen und Messern möglich
Leicht ausgestellte Zahnhalter an den Ecken
Sich nach hinten verjüngender Löffelkorpus für optimalen Löffelfreischnitt

Sonderanbaugeräte (Bagger) für Gewinnung

Radladerschaufeln für Gewinnung

Ihre Produktliste