Lärmschutzwand an einer Bahntrasse mit Bauteilen aus Stahl von Rädlinger

Lärmschutz

Moderne Verkehrswege und Industrieanlagen sind wichtige Bestandteile unseres Alltagslebens, erzeugen jedoch einen beträchtlichen Geräuschpegel.

Entlang Autobahnen, Fernstraßen und Bahnlinien entstehen immer mehr Lärmschutzwände, um die Gesundheitsrisiken aus hoher Lärmbelästigung für die Anwohner zu minimieren.

Stahl im Lärmschutz

Der Werkstoff Stahl spielt bei Lärmschutzlösungen meist vom Tragsystem bis hin zu den Wandelementen eine zentrale Rolle. Er bietet große Flexibilität für eine anspruchsvolle Gestaltung von Lärmschutzwänden und ermöglicht zudem einen schnellen Aufbau vor Ort durch einen hohen Vorfertigungsgrad.

Lärmschutzwand an einer Straße mit Bauteilen aus Stahl von Rädlinger

Ihre Produktliste