Einsatzgewicht

1 - 16 t

Anwendung

Die Collecting Unit schafft eine optimierte Schnittstelle zwischen Drehmotor und Bagger. Sie fasst die einzelnen Funktionsanschlüsse des Drehmotors Rädlinger Tilt 90 zusammen und führt sie zum hinteren, dem Arbeitsbereich abgewandten Teil des Motors. Von dort aus werden die Hydraulikschläuche in Form einer klassischen Innenverschlauchung gesammelt und geschützt zur Maschine verlegt.

Merkmale

  • Minimierte Störungsanfälligkeit
  • Vereinfachte Verlegung der Hydraulikschläuche hinsichtlich Platzbedarf
  • Keine gegenseitige Berührung der Schläuche und Überschreitung der Mindestbiegeradien
  • Geschraubte, modulare Baukastenlösung
  • Leicht zu zerlegen, tauschen und montieren bei Service- und Wartungsarbeiten
  • Integrierte Sperrventilpatrone
  • Robuste Ausführung aus Stahl
  • In der Praxis einschlägig bewährte Art der Abdichtung
  • Geschützte Abdichtung der Anschlüsse
  • Bestmögliche Schlauchverlegung leicht realisierbar mit Rädlinger Hydraulikpaket für Innenverschlauchung
  • Zugentlastete Hydraulikschläuche: große Biegeradien, kein Knicken oder Quetschen

Collecting Unit an Rädlinger Tilt 90 für einfachere Verlegung der Hydraulikschläuche zum Bagger

Collecting Unit an Rädlinger Tilt 90

Varianten

Maximaler Betriebsdruck 210 bar
Material Stahlausführung
Maximaler Volumenstrom Drehmotor 30 l/min
Maximaler Volumenstrom Schnellwechsler 20 l/min
Hydraulische Anschlüsse 8L/M14x,15

Variante anfragen

Ihre Produktliste